Unsere Geschichte - Von der Gründung 1885 bis heute

1885

Gründung der Firma Heinrich durch Konrad Heinrich, Urgroßvater des heutigen Firmenchefs. Werkstattgröße 24 m².

 

1912

Kauf der ersten Maschinen: eine Hobelmaschine, eine Bandsäge und
eine Fräse.

 

1930

Übernahme der firma durch Jakob Heinrich, Sohn von Konrad Heinrich.

 

1970

Übernahme der Firma durch Erich Heinrich.

 
 

1982

Umstellung der Fensterfertigung auf reine Kunststoff-Fensterproduktion.

 

1985

100jähriges Firmenjubiläum

 

1987

Neubau des heutigen Firmengebäudes im Industriegebiet Lehmenkaut.

 

Anfang 1992

Modernisierung der Fertigungsstätte und Umstellung auf modernste Technologie.

 

September 2000

Jörn Heinrich tritt in der 4. Generation ins Familienunternehmen.

 
 

2006

Erweiterung und technische Modernisierung zur qualitätsorientierten Verbesserung der Kunststoff-Fenster.

 

2007

Erweiterung der Ausstellungsfläche, neue Fertigungsanlage in Betrieb genommen, Übergabe an Sohn Jörn.

 

2008

Jörn Heinrich führt das Unternehmen in der
4. Generation.

 

2010

125jähriges Firmenjubiläum.